var txt1 = "Social Bookmarking Shortcuts:

\"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark
Fenster schließt nach 10 sekunden automatisch"; crazy-mods.de - modding in reinkultur


   
14 August 2022 07:49

Werkzeuge >> kleben >> Silikon

Kleben mit Silikon


Das Kleben mit Silikon hat im Gegensatz zum Heißkleben den Vorteil, dass sich die zu klebenden Materialen länger verarbeiten lassen, jedoch muss man längere Zeit warten, bis das Silikon fest ist. Wenn man die geklebten Stellen wieder auseinandernehmen will, lassen sich Silikonklebeflächen wegen der Weichheit des Klebers leicher lösen und Reste entfernen.

Man sollte beim Auftragen darauf achten, dass man nicht zu viel Silikon aufträgt, denn es verteilt sich viel besser, weil es länger flüssig bleibt. Man sollte wie beim Heißkleben mehrere, nicht zu große, Punkte auftragen. Je nach Hersteller braucht das Klebemittel 1-3 Stunden bis es abgebunden hat, und man sein Objekt weiterverarbeiten kann.

Es gibt hier natürlich sehr viele Sorten, teure wie billige. Man muss nicht zu viel ausgeben, denn unser Silikon soll nicht abdichten und auch keine Schimmelbildung verhindern. Man sollte farbloses Silikon benutzen-das ist das Einzige worauf man achten sollte.

Für weitere Fragen und Kommentare könnt ihr euch ans Forum wenden.


Gesamt: 1146650
Heute: 28
Gestern: 99
... mehr


1 Gast und folgende User Online:
Mitglied von: pc-tuning.net
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bookmark bei: Webnews mehr
(c)2003-2007 by crazy-mods.de // script by ilch.de