var txt1 = "Social Bookmarking Shortcuts:

\"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark
Fenster schließt nach 10 sekunden automatisch"; crazy-mods.de - modding in reinkultur


   
18 Januar 2022 16:57

Werkzeuge >> Übersicht >> Optionales Werkzeug

Übersicht über Werkzeuge und Zubehör

Optionales Werkzeug

Nietzange
Nietzange (und Nieten) braucht man vorwiegend, wenn man Teile seines Case, z.B. den Deckel abgebaut hat, da Gehäuse praktisch immer genietet sind.
Körner
Ein Körner ist ein Stück Metall, das auf den ersten blick aussieht wie ein Bleistift. Der Körner hat eine gehärtete Spitze. Man benutzt ihn wenn man auf Metall bohrt, wo man normalerweise abrutschen würde. Man nimmt den Körner, setzt ihn auf der gewünschten Stelle an und schlägt ein bis zwei mal kräftig mit einem Hammer auf die Hinterseite. Er hinterlässt eine kleine Vertiefung aus der der Bohrer nicht mehr herausrutschen kann. (Braucht man nur bei Metall).
Bohrständer
Erklärt sich fast von selbst. Ein Gestell in das die Borhmaschine eingespannt wird, um gerade und genaue Löcher zu bohren. Der Schlitten wird mit einem Rad o.Ä. zum zu bohrenden Material abgesenkt. Es gibt Bohrständer in die die Maschine fest inetgirert ist.
Stechbeitel
Man kann nicht wirklich viel beim Modding anfangen damit, aber eine Sache geht wirklich einwandfrei. Man kann nach dem Flexen sehr gut Grate brechen, indem man mit der dünnen Kante über den Grat zieht. Der sehr harte Werkzeugstahl gewinnt gegen jeden Grat.



Gesamt: 1116313
Heute: 106
Gestern: 264
... mehr


2 Gäste und folgende User Online:
Mitglied von: pc-tuning.net
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bookmark bei: Webnews mehr
(c)2003-2007 by crazy-mods.de // script by ilch.de