var txt1 = "Social Bookmarking Shortcuts:

\"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark
Fenster schließt nach 10 sekunden automatisch"; crazy-mods.de - modding in reinkultur


   
19 November 2017 22:30

Testberichte >> Speichermedien >> Super*Talent Pico A

Im Test: Super*Talent Pico A USB-Stick 2 Gb

Teil 2 - >>Design und Verarbeitung <<

Design:


Die neu Pico-Serie von Supertalent verinnerlicht ein wesentliches Credo: Kleiner ist besser! So bestehen die ingesamt drei Pico-Modelle hauptsächlich aus der flachen Platine mit den Kontakten und dem aufgebrachten Flashspeicher. Auf Gehäuse wurde weitgehend verzichtet, lediglich kleine und dünne auf verchromte Alumiumgehäuse schützen das Konstrukt - und das bei jeder Ausführung auf eine andere Art und Weise. Der hier vorgestellte Pico A wird wie ein Taschenmesser eingeklappt. Beim Pico B kann man die Kontaktleiste mit einem kleinen Hebel ins Gehäuse zurückschieben und die C-Ausgabe ist extrem klein. Die kompakten Maße machen diesen Stick zum perfekten Begleiter für jede Situation, weil er für keine Hemdtasche und für kein Portemonnaie zu klein ist, allerdings ist die Oberfläche relativ kratzempfindlich. Bei unserem Stick ist es zudem möglich, das Schutzblech abzunehmen.



Zum Vergleich und um zu zeigen wie klein der Stick tatsächlich ist der Vergleich mir einem 1-Eurostück



Verarbeitung:


Über die Verarbeitung lässt sich auch nicht viel sagen, außer dass sie ohne tadellos ist. Ehrlich gesagt lässt sich bei so einem Produkt auch nicht viel falsch machen, was dem Verbraucher äußerlich auffallen könnte.
Einen kleinen Punkt hätte ich allerdings noch. Die Hülle solltein voll ausgeklappter Stellung leicht einrasten. So hat man Probleme den Stick in den USB-Slot zu Stecken, greift man in an der Hülle, knickt der Stick ständig ab, greift man an der schwarzen Platine sind die Finger im Weg. Und noch schwerer wird die Aufgabe dann, wenn man den Stick auf der Rückseite eines Rechners stecken will, die schwer erreichbar unter einem Schreibtisch versteckt und von Kabeln verdeckt ist.



Noch ein kleiner Hinweis: Sollte nichts passieren wenn ihr den Stick anschließt, könnte das eventuell daran liegen, dass er verkehrt herum in eurem USB-Port steckt. Das kann durchaus passieren, da auf den Rahmen um die Kontaktleiste ja verzichtet wurde und eine Führung somit wegfällt.





Infobox - Super*Talent Pico A USB Stick 2 Gb



Einleitung und technische Daten - Design & Verarbeitung - Test und Testergebnis - Fazit

Verwandte Links:

  • Andere Artikel aus dem Bereich Speichermedien ⇒ Go To
  • Supertalent USB Flash Drive 200x⇒ Go To
Autor: Sebastian 24.01.2008
Kommentare, Fragen und Diskussion



Gesamt: 947464
Heute: 139
Gestern: 126
... mehr


5 Gäste und folgende User Online:
Mitglied von: pc-tuning.net
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bookmark bei: Webnews mehr
(c)2003-2007 by crazy-mods.de // script by ilch.de